WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser
WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser
WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser
WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser
WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser

Beratungs-Konzept

Unsere Beratung basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung in der  high-level Security und der Tätigkeit in der Auditleitung bei den führenden deutschen Zertifizierern für die Standards nach ISO 27001, ISO 22301 und TISAX®. Unser Beratungskonzept ist erfolgreich in der Anwendung bei unseren Kunden. 

Dabei bildet das Modul „Informationssicherheit“ immer die Basis, die Zusatzmodule "Prototypenschutz" und "Daten- schutz" kommen je nach Anforderung des OEM mit dazu. Der relevante Schutzbedarf richtet sich nach der Klassifizierung der Information des OEM. Schutzbedarf hoch ist vergleichbar mit vertraulichen Informationen und Schutzbedarf sehr hoch ist vergleichbar mit streng vertraulichen oder sogar geheimen Informationen.


Das Konzept und die Methodik der Beratung lassen sich grob wie folgt gliedern:

  •     Bestandsaufnahme der Security/Informationssicherheit anhand Ihrer Prozesse und Dokumentation
  •     Herleitung und Bestimmung des Scope nach den Anforderungen TISAX®
  •     Festlegung der Dokumentenlandschaft (Prozesse, Einzeldokumente, Nachweise) für Ihr Unternehmen und das TISAX®-Audit
  •     Skalierung  aller Prozesse, Einzeldokumente, Nachweise nach unseren Vorlagen für Ihr Unternehmen

Die interaktive Umsetzung mit Ihnen erfolgt in umsetzbaren und priorisierten Einzelschritten:

  •     Die für Sie passenden  Vorlagen für Prozesse, Einzeldokumente, Nachweise  bekommen Sie wöchentlich nach Priorität
  •     Unter unserer Anleitung besprechen wir die Prozesse und passen die Vorlagendokumente an das neue IST im Unternehmen an
  •     Jede Woche zur gleichen Zeit machen wir ein JourFix als Review für die von Ihnen bearbeiteten Dokumente
  •     Woche für  Woche erzielen wir so einen priorisierten Fortschritt für die Umsetzung von TISAX® bis zum Audittermin
  •     Eine Woche vor dem Audit machen wir ein internes Audit als Test und Nachschärfung Ihrer Prozesse und Dokumente
  •     Im TISAX-Audit begleiten wir Sie, um Ihre Position gegenüber dem Auditor des Zertifizierers zu verteidigen