WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser
WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser
WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser
WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser
WIRTSCHAFTSSCHUTZ.EU, Business Security, Dipl.-Ing. Günter Holzhauser

e Lieferanten Audit

Bei der Bestimmung Ihres Scope können ggf. Lieferanten eine wichtige Rolle spielen. Haben Sie als Unternehmen selber Unterauftragnehmer, die Zugang zu klassifizierter Information im Kontext von TISAX® haben, sind Sie angehalten diese relevanten Unternehmen in den Scope einzubinden.

Das bedeutet, dass Sie diese Unterauftragnehmer in die Sicherheitsarchitektur der TISAX®-Controls einbinden und die Unternehmen prüfen müssen. Dieser Sachverhalt ist Prüfgegenstand im Zertifizierungsaudit.

Gerne übernehmen wir als externe Experten die TISAX-konforme Prüfung Ihrer relevanten Unterauftragnehmer.

Relevante Unterauftragnehmer kommen meist aus folgenden Branchen:  IT-Dienstleister, Fertiger, Produzenten, verlängerte Werkbank, FuE/Entwickler, Ingenieurbüro, Wartung/Instandhaltung, Sonderbetriebsmittel, Software- und Applikationsentwicklung, usw.

Ihre Lieferanten prüfen wir für Sie in einem eigens entwickelten Self-Assessment Prozess

  •     Selbstauskunft des Auftragnehmers mittels Prüfliste
  •     Auswertung der Prüfliste mit Bewertung nach Reifegradmodell TISAX®
  •     Ableitung von Vorschlägen für Korrekturmaßnahmen beim Auftragnehmer
  •     Ggf. Abstimmung/Erläuterungen mit Ihrem Auftragnehmer
  •     Ggf. Audit des Lieferanten vor Ort
  •     Bericht Lieferantenaudit als Nachweis